Fandom


Das Anti-Angel-Hauptquartier ist die Basis und der sicherste Ort für alle Operationsdiskussionen für SSS . Es trägt diesen Namen seit Episode 1, da der SSS Angel als Feind bezeichnet, und wenn sie jemals von diesem Ort erfahren würde, wäre der SSS in großer Gefahr.

AufbauBearbeiten

Tatsächlich ist das Anti-Angel-Hauptquartier eigentlich das Büro des Schulleiters. Es ist ein quadratisches Büro mit einem großen Holzschreibtisch und einem hohen Computerstuhl, der direkt vor der Doppeltür steht. Vor dem Schreibtisch sind zwei einsitzige Sofas, ein dreisitziges und ein Couchtisch zu sehen. An den Ecken des Raumes sind einige Schränke und Gemälde zu sehen. An den Fenstern an der Rückseite des Schreibtischs des Rektors hängen Fotos von früheren und "gegenwärtigen" Rektoren (die von Yuri stammen).

HandlungBearbeiten

Mit den ersten Mitgliedern des SSS war die Übernahme des Büros des Rektors die erste groß angelegte Operation der Kampffront. Zu diesem Zeitpunkt waren Hinata, Yuri, Ooyama, Noda, Chaa, Shiina, Iwasawa und Hisako die derzeitigen Mitglieder. Während Iwasawa und Hisako ihr erstes Guerillakonzert geben sollten, hatten Shiina und Chaa auch die Aufgabe, die Aufmerksamkeit durch Shiinas Geschicklichkeit und Chaas erschreckende Erscheinung abzulenken. Hinata, Yuri und Ooyama selbst sicherten den Veranstaltungsort, lenkten die Fakultätsmitglieder ab und verlegten die Plätze. Noda diente als Wache für die Ablenkungskräfte, während die eigentliche Verlegung stattfand.   

Bewohner Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.