Fandom


Ayatos Vater war ein professioneller Töpfer und bildete seine Kinder aus, um die Ehre der Familie zu wahren.

Aussehen Bearbeiten

Er ist ein Mann mittleren Alters mit schulterlangem Haar und einer grauen Farbe, das mit einem Pferdeschwanz gebunden ist. Er trägt einen burgunderroten Jinbei.

Persönlichkeit Bearbeiten

Er war ein strenger Mann, besonders mit Ayato, da er im Gegensatz zu seinem Zwillingsbruder Kento nicht sehr talentiert im Töpfern war. Trotz seines Charakters liebt und schätzt er seine Kinder innerlich sehr, wie Sie am Ende von Episode 6 sehen können, als er Ayato dazu gratuliert, dass er seinen Bruder geschlagen hat, als er eine Persimone bekam.

Vergangenheit Bearbeiten

Eines Tages verunglücken seine Kinder und einer von ihnen ist, Kento. Kento war sein talentierter Sohn in der Töpferei, und um die Ehre seiner Familie nicht zu verlieren, zwingt er seinen anderen Sohn, Ayato, seinen Platz und Namen einzunehmen. Er erzählt den Zuhörern, dass sich sein Sohn von dem Sturz erholt, aber eigentlich trainiert er ihn hart, um Ayato auf das Niveau seines Bruders zu bringen. Ayato schafft es, einen Preis zu gewinnen.

Einige Zeit später erkrankt er, und sein Sohn kümmert sich bis zu seinem Tod um ihn.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.