Fandom


Igarashi ist ein Student einer unbekannten Institution, der zu den vielen Opfern des Zugunglücks gehörte, in das auch Yuzuru Otonashi verwickelt war.

Aussehen Bearbeiten

Er trägt eine typische Schüleruniform, welche die Farbe schwarz hat.Igarashi hat braune Haare und blaue Augen.

Persönlichkeit Bearbeiten

Über seine Persönlichkeit, ist nicht viel bekannt. Aber was man von ihm mitbekommen hat, ist er ein sehr liebenswürdiger Mensch, welcher immer versucht, den Menschen zu helfen.Er scheint, auch ein sehr rationaler Mensch zu sein, wie z.B. als er beim Zugunglück half.

Handlung Bearbeiten

Nachdem er den Zusammenstoß überlebt hatte, rettete Igarashi so viele der verletzten Passagiere, wie er konnte. Später lernt er Yuzuru kennen, und sie wurden zu einer der ganz wenigen Personen, die versuchen, die zum Überleben notwendigen Mittel zu organisieren, nachdem der Unfall alle möglichen Ausgänge blockiert hatte.

Dank seiner und Yuzurus Führungsqualitäten waren die meisten der geretteten Überlebenden in der Lage, sieben Tage mit nur Wasser und einer kleinen Menge an Nahrungsmitteln als Nahrungsquelle zu überleben. Yuzuru schaffte es jedoch nicht, da sich sein Zustand durch seine Magenwunde ernsthaft verschlechterte, so dass er genau in dem Moment starb, als die Retter eintrafen.

Was mit Igarashi nach der Rettung geschah, wurde nicht erwähnt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.