Angel Beats Wiki
Advertisement

Kapitel 11 des Manga "Angel Beats! Heaven's Door".

Handlung[]

Iwasawa erwacht nach ihrem Tod im Jenseits. Das erste, was ihr auffällt, ist, dass ihre Stimme wieder da ist, also fragt er einige Studenten, wo das Musikzimmer ist. Als sie den Raum findet, fängt sie an, Gitarre zu spielen und zu singen, was die Aufmerksamkeit der Schüler und Tenshi auf sich zieht. Sie kommt in den Raum, in dem Iwasawa ist, und sagt ihm, sie solle zurück in die Klasse gehen, weil es in Zukunft gute Belohnungen bringen werde. Iwasawa sagt ihr, dass sie nicht am Unterricht teilnehmen wird, weil sie nicht an die Belohnungen der Götter glaubt, also nimmt sie die Gitarre und verlässt den Raum. Als sie das Gebäude verlässt, wird sie von einem Mädchen beobachtet. Unterdessen streitet Hinata mit Ooyama über ein Mädchen, das sang.

Iwasawa spielt weiter in den Schulhallen, und Tenshi kommt wieder herein und sagt ihr, sie solle in den Unterricht gehen, sonst werden die Lehrer sie finden und ihre Gitarre konfiszieren. Dann kommen die Lehrer, um ihr zu sagen, dass sie in den Unterricht gehen soll, und sie sehen die Gitarre, also versuchen sie, sie ihr wegzunehmen, aber Mr. Iwasawa rennt weg. Während sie hinter ihr her sind, gerät Iwasawa in eine Sackgasse, aber jemand erwischt sie von hinten und zieht sie aus dem Fenster. Iwasawa fragt sie, wer sie ist, und sie sagt ihm, ihr Name sie sei Hisako.

Charaktere[]

Advertisement