Angel Beats Wiki
Advertisement



Kapitel 27 des Mangas Angel Beats! Heaven's Door.

Handlung[]

Iwasawa und Hisako beenden den Song, den Yuri sich gewünscht hat, und nennen ihn Alchemy. Die beiden beginnen das Konzert und mit ihnen auch die Operation Principal Room Heist.

Die Lehrer machen sich auf den Weg zu dem Ort, an dem das Konzert stattfindet, um es zu stoppen, aber Noda ist auf der Hut, also bedroht er sie mit der Hellebarde. Tenshi macht sich auf den Weg zu Noda, um ihn aufzuhalten, aber er hört, wie jemand die Schule erklimmt. Shiina klettert das Gebäude hoch, während viele Lehrer sie anschreien, herunterzukommen. Andere Lehrer gehen, um mehr ins Lehrerzimmer zu holen, aber Chaa droht ihnen mit einer Kanone, um sie alle dort rauszuholen, also nehmen Hinata und Ooyama, sobald der Raum leer ist, den zusätzlichen Platz im Lehrerzimmer ein. Tenshi weiß nicht, was sie tun soll, denn überall bekommt sie Nachrichten von Leuten, die sich aufregen, während Yuri sie beobachtet und laut zu lachen beginnt, weil ihr Plan erfolgreich war, aber es hat nicht lange gedauert, bis sie gelandet ist, denn sie bemerkt, dass Noda gefangen genommen wurde, Shiina hat die Spitze des Gebäudes erreicht und die Lehrer haben erkannt, dass Chars Kanone eine Fälschung ist, also fangen die Lehrer an, zurück zur Halle zu gehen. Hinata und Ooyama schaffen es, die Sitze rechtzeitig zu verschieben. Als die Lehrer ankommen, sind sie überrascht, dass ihre Tische wie ein Klassenzimmer aufgestellt sind und der Sitz des Direktors ganz vorne ist. Der Schulleiter sitzt auf diesem Sitz und findet ihn schließlich gut und sagt den Lehrern, dass jeder solche Sitze benutzen sollte.

Charaktere[]

Advertisement