Angel Beats Wiki
Advertisement


Kapitel 35 des Mangas Angel Beats! Heaven's Door.

Handlung[]

Die Sommerferien beginnen und viele NPCs gehen zurück in ihre "Heimat". Yuri nutzt diese Situation mit weniger Studenten aus, um die Mission "Operation Lagerfeuer" zu starten. Die Mission besteht darin, ein großes Lagerfeuer zu machen und die Tatsache zu nutzen, dass es weniger NPCs geben wird, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, einen Menschen zu finden. Noda fragt, ob sie Holz aus dem Wald holen sollen, aber Yuri sagt ihnen, dass jemand das Holz bereits für sie vorbereitet hat. Yuri führt sie in einen alten Keller, der voll mit altem Holz war, sowie mit Werkzeugen, um ein Feuer zu entzünden. Die anderen fragen ihn, wer das getan hat und Yuri sagt ihm, dass er in den Jahren, in denen er im Jenseits war, noch nie ein Ereignis gesehen hat, bei dem ein Lagerfeuer in der Schule angezündet wurde, also wird er Tenshi fragen.

Yuri und die anderen gehen zu Tenshi und fragen ihn, warum eine solche Veranstaltung nicht mehr durchgeführt wird. Tenshi antwortet, dass sie einmal ein großes Lagerfeuer in der Nähe des Flusses hatten, aber es traf die Bäume und verursachte ein großes Feuer, so dass der Schülerrat beschloss, es zu beseitigen. Yuri fragt ihn, ob der Schülerrat ihnen die Erlaubnis geben kann, einen zu machen, und er antwortet, dass sie das nicht können. Yuri ist wütend und sagt ihm, dass er es trotzdem tun wird.

Yuri beginnt mit der Organisation der Veranstaltung, während die anderen sich um die Erstellung der Flyer kümmern, die an die Schüler verteilt werden. Wenn sie fertig sind, teilen sie sich auf, um sie zu verteilen. Shiina fragt Hinata, was ein Lagerfeuer eigentlich ist. Hinata erzählt ihr, dass es etwas Großes aus Holz ist, das sie in Brand setzen. Shiina denkt, dass es sich um einen Wachturm handelt, der in Brand gesteckt wird, und regt sich auf, indem sie selbst alle Flugblätter austeilt. Noda sagt ihnen, sie sollen den Grill aufbauen, jetzt wo sie frei sind, und sie gehen dorthin. Ooyama bleibt zurück und beobachtet Shiina. Hinata fragt ihn, was los ist, woraufhin er antwortet, dass Shiina sehr glücklich zu sein scheint.

Charaktere[]


Advertisement