Angel Beats Wiki
Advertisement

Kapitel 36 des Mangas Angel Beats! Heaven's Door.

Handlung[]

Die Jungs organisieren das Grillfest, indem sie die Damen in der Cafeteria nach Zutaten fragen. Als sie in den Besprechungsraum zurückkehren, sagt Yuri ihnen, dass sie einen Gegenangriff vorbereiten sollen, wenn Tenshi auftaucht, und dass sie dazu einige Waffen benutzen sollen, die Chaa mitgebracht hat. Noda und Shiina weigern sich, da sie keine Waffen zum Kämpfen benutzen, und Ooyama will nicht schießen, also nimmt Hinata die Waffe. Dann sagt Yuri, dass es Zeit ist, mit den Vorbereitungen für das Fest zu beginnen, und Shiina sagt fröhlich, dass sie daran teilnehmen möchte.

Tenshi erfährt von dem Lagerfeuer aufgrund von Gerüchten, die er von anderen NPCs gehört hat. Die Jungs und Shiina beginnen mit dem Bau des Turms, in dem das Lagerfeuer sein wird.

Endlich ist der Tag des Festes gekommen und Yuri beginnt die Feier mit dem Anzünden des Lagerfeuers. Hisako und Iwasawa sind für die musikalische Untermalung der Veranstaltung zuständig. Die Schüler fangen an, um das Lagerfeuer zu tanzen, und ein NSC schließt sich Shiina beim Tanz an. Während Chaa grillt, hört sie zufällig, wie sich ein Junge darüber unterhält, was für ein Waffenmodell Hinata hat. Yusa bemerkt die Anwesenheit von Tenshi und warnt Yuri. Yuri sagt Hinata, dass sie sich bereit machen soll, seine Waffe zu benutzen. Beide beginnen, Tenshi gleichzeitig anzugreifen, und fügen dabei verschiedenen Teilen ihres Körpers Schaden zu, da sie nur ein Schwert zur Verteidigung hatte. Nach einer Weile schafft sie es jedoch, ein weiteres Schwert an ihrem anderen Arm zu befestigen, so dass sie gleichberechtigt ist. Yuri beginnt sich zu fragen, wo Shiina gerade ist und sieht, wie sie sich am Lagerfeuer amüsiert. Tenshi nutzt Yuris Ablenkung aus, um wegzulaufen, aber Yuri bemerkt das und schießt ihm ins Bein. Tenshi versucht weiter aufzustehen und Yuri fragt ihn, warum er so sehr versucht, das Lagerfeuer zu stoppen, und Tenshi antwortet, dass es darum geht, den Grund zu vermeiden, warum dieses Ereignis beseitigt wurde, um eine große Tragödie zu vermeiden. Danach fängt ein Baum wegen des Feuers Feuer und Yuri weiß nicht, was sie tun soll, Hinata bringt sie dazu, zu reagieren und dann befiehlt sie, Wasser zu bringen. Glücklicherweise gelingt es ihnen, das Feuer ohne weiteren Schaden zu löschen. Chaa informiert Yuri, dass er zwei Menschen unter den Studenten hat und dass er sie mit in den Untergrund nehmen wird, um an der Herstellung von Waffen zu arbeiten. Yuri fängt an zu lachen, schließlich hat er seine Mission erfüllt und mehr Mitglieder für die SSS gewonnen. Neben Yuri fängt auch Shiina an zu lachen und sagt ihm, dass es viel Spaß gemacht hat, während sie zu glühen beginnt.

Charaktere[]

Advertisement