Angel Beats Wiki
Advertisement


Kapitel 37 des Mangas Angel Beats! Heaven's Door.

Handlung[]

Shiina bedankt sich bei Yuri und beginnt zu verschwinden, aber Yuri hält sie auf und sagt ihr, dass ihr Bedauern aus der Zeit, als sie noch lebte, nicht so einfach behoben werden kann und dass sie und die SSS sie brauchen. Shiina sagt ihr, dass sie nicht versteht, wovon sie redet, da sie nur ihre Befehle befolgt hat, und Yuri sagt ihr, dass es so aussah, als ob sie diesen Moment wirklich genossen hat und kurz davor war, zu verschwinden, also darf sie nicht für etwas so Einfaches verschwinden, ohne vorher Gott zu finden. Shiina sagt ihm wieder, dass sie nicht ganz versteht, wovon er spricht, aber es ist okay. Yuri nutzt die Gelegenheit, den anderen zu sagen, dass sie auch nicht verschwinden dürfen, wenn sie es tun, wird sie ihnen nicht verzeihen. Tenshi beobachtet sie aus der Ferne und geht, während sie sich unterhalten.

Sie gehen alle zum Essen in die Cafeteria, aber Yuri schaut sich das Essen an, ohne zu essen. Hinata fragt sie, was los ist und sie antwortet, dass sie wütend ist, weil sie mit dem Geld, das Gott für sie vorbereitet hat, essen will. Die anderen Jungs fragen sie, ob sie Gemüse, Pilze und Fleisch im Wald besorgen müssen, und sie sagt ihnen nein, da sie das berühmte Duo haben.

Yuri geht, um mit Iwasawa und Hisako zu sprechen. Hisako erzählt Yuri, dass Iwasawa gerade einen neuen Song namens Million Star geschrieben hat. Yuri erzählt ihr von ihrem neuen Plan, der darin besteht, dass sie während ihrer Konzerte ihren Gitarrenkoffer offen stehen lassen, damit die anderen Studenten Geld für Essen dalassen. Hinata sagt ihr, dass es besser ist, wenn sie Essenstickets zurücklassen, Yuri gefällt die Idee, also wird das der neue Plan sein, im Gegenzug wird sie dafür verantwortlich sein, sie vor den Lehrern zu beschützen und einen Fluchtweg zu schaffen, damit sie sich nur um das Konzert kümmern müssen.

Die Mädchen beginnen ihr Konzert und bekommen eine Menge Essensmarken, was ein Erfolg ist. Die Lehrer kommen, um sie aufzuhalten, also müssen sie weglaufen. Als sie zum Essen in die Cafeteria gehen, sagt Hinata zu Yuri, dass sie endlich wieder das Gleiche gemacht haben, da sie mit den Zutaten essen, die Gott für sie vorbereitet hat. Yuri sagt ihr, dass das Wichtigste ist, dass sie die Tickets mit Mühe bekommen haben. Ooyama fragt Yuri, wie Chaa und die anderen Kinder, die jetzt unter der Erde leben, ernährt werden, und Yusa informiert sie, dass Char Essen mitgebracht hat, um sich dort selbst zu versorgen. Yuri fragt Shiina, wie sie an Essen gekommen ist, als sie in der Höhle eingesperrt war, und sie erzählt ihr, dass es einen Fluss in der Höhle gab, also hat sie dort nach Fischen gejagt, aber dass das Essen über der Erde köstlicher ist. Yuri sagt ihr, dass es daran liegt, dass alle zusammen essen, also bitte nicht wieder verschwinden.

Charaktere[]

Advertisement