Angel Beats Wiki
Advertisement


Kapitel 42 des Mangas Angel Beats! Heaven's Door.

Handlung[]

Yuri beginnt, die Schüler auf eine Tour durch das Geisterhaus zu führen. Yusa kommuniziert mit Yuri und sagt ihr, dass Tenshi kommt. Als Tenshi ankommt, wartet Yuri mit einem Bataillon von Monstern auf sie (die SSS-Mitglieder, die Nodas Kostüme tragen), aber Tenshi hat nicht die Absicht, sie anzugreifen, sondern nur mitzumachen. Yuri befiehlt den anderen ebenfalls, Tenshi anzugreifen, und sie beginnen zu feuern, aber sie aktiviert eine neue Fähigkeit namens Verzerrung, die einen Schild um sie herum erzeugt, der die Kugeln abprallen lässt. Yuri befiehlt Shiina und Noda, sie direkt anzugreifen, und während sie mit Tenshi kämpfen, nutzt Yuri die Gelegenheit, auf sie zu schießen, aber Tenshi lenkt den Schuss ab. Tenshi nutzt die Gelegenheit, Yuri anzugreifen und nimmt ihr die Waffe ab. Während Yuri ihn einfordert, nimmt Tenshi auch die Waffen der anderen und geht mit ihnen weg. Yuri muss zurückgehen, um die Schüler im Geisterhaus zu begrüßen und befiehlt den anderen, ihr zu folgen, um zu sehen, wo sie die Waffen aufbewahrt. Als die Jungs ihr folgen, fällt Tenshi in eine von Nodas Fallen, schlägt sich den Kopf an und verliert das Bewusstsein, was es den Jungs erlaubt, ihre Waffen zu holen. Yusa informiert Yuri, während sie die anderen Schüler empfängt, und fragt sie, ob sie tot sind, um herauszufinden, ob einer von ihnen ein Mensch ist, aber sie hat keinen Erfolg.

Am Ende kommt Chaa zu Yuri und erzählt ihm, dass er einen neuen Jungen für das Bataillon mitbringt.

Charaktere[]


Advertisement