Angel Beats Wiki
Advertisement

Kapitel 43 des Mangas Angel Beats! Heaven's Door.

Handlung[]

Chaa macht Yuri mit einem Jungen namens Fujimaki bekannt. Er ist einer der Jungen, denen sie auf dem Lagerfeuerfest begegnet ist. Chaa erzählt ihm, dass er laut Fujimaki zu Lebzeiten ein Mitglied der Yakuza war und sich mit Waffen auskannte, obwohl er nur in der Lage war, ein Holzschwert herzustellen. Yuri fragt ihn, ob er wirklich ein Yakuza sei, aber Fujimaki wird nervös. Yuri übersieht ihn und bietet ihm an, Teil des Bataillons zu werden, das Gott finden und sich an ihm rächen soll. Fujimaki nimmt an und Yuri übergibt ihm die SSS-Uniform. Als er die Uniform anzieht, sagt er ihnen, dass sie den Kampf mit Gott beginnen, und Hinata sagt ihm, dass derjenige, dem sie gegenüberstehen, nicht Gott, sondern Tenshi ist und sie es mit Waffen machen müssen. Fujimaki erzählt ihnen, dass er das Holzschwert hat, aber Noda sagt ihm, dass er Waffen benutzen muss, was ihn in Panik versetzt. Yuri gibt ihm eine Waffe, aber Fujimaki wird nervös und die anderen beginnen zu vermuten, dass an seiner Geschichte etwas faul ist.

Hinata und die anderen nehmen ihn zum Training mit, aber Fujimaki weiß nicht, wie man mit einer Waffe umgeht, und so gelingt es ihm nicht, Kugeln in die Kaffeekanne zu bekommen. Hinata sagt ihm, dass sie seine Geschichte, dass er ein Yakuza war, nicht glaubt und fordert ihn auf, ihnen die Wahrheit zu sagen, also enthüllt Fujimaki, dass er tatsächlich nur einen Tag lang ein Yakuza war und beginnt, ihnen seine Geschichte zu erzählen, als er noch lebte.

Fujimaki trainiert weiter mit TK, während die anderen im Besprechungsraum sind. Ooyama ertappt sich dabei, dass er über die Geschichte weint, die Fujimaki ihnen erzählt hat, als er noch lebte, denn er sagt, sie sei sehr traurig gewesen. Hinata sagt, dass ihm auch zum Weinen zumute war, aber Noda sagt ihnen, dass er ihr nicht glaubt. Ooyama wird von Noda genervt und beschließt, Fujimakis bester Freund zu werden. Als sie das Gespräch über Fujimaki beendet haben, fragt sich Yuri, was sie jetzt tun sollen, um weitere Mitglieder zu finden.

Ein Junge namens Mitsumura sieht sich ein Plakat über ein Sportfest an, das bald an der Afterlife-Schule stattfinden wird. Ein anderer Junge fragt ihn, was er vorhabe, und er erzählt ihm, dass er dieses Jahr am Festival teilnehmen wolle.

Charaktere[]

Advertisement