Angel Beats Wiki
Advertisement

Kapitel 6 ist das sechste Kapitel des Manga "Angel Beats! Heaven's Door".

Handlung[]

Yuri kommt ins Klassenzimmer, um ihn direkt zu konfrontieren und um Erklärungen darüber zu bitten, wo sich der Schöpfer des Jenseits befindet. Tenshi antwortet ihr nicht, also droht Juri damit, sie den Schmerz des Todes fühlen zu lassen, aber gerade rechtzeitig kommt ein Lehrer und hält Juri auf. Yuri beginnt, sich zu widersetzen und sie zu beleidigen, was den Lehrer irritiert und an den Haaren zieht. Hinata, die sieht, dass der Professor Juri angegriffen hat, betritt den Raum und schlägt ihn. Hinata beginnt, ihm Worte des Trostes zu geben, aber Juri beginnt sich aufzuregen und beginnt, ihn hart zu schlagen. Als sie im Begriff ist, ihm einen letzten Schlag zu versetzen, hält Tenshi sie an und sagt ihr, dass es für sie an der Zeit sei, ihm zu verzeihen, nähert sich Hinata und gibt ihr ein Taschentuch, um das Blut abzuwischen. Yuri erzählt ihr, dass er bereits viele Dinge in dieser Welt versteht, wie die Tatsache, dass die anderen Studenten nichts anderes sind, als ihnen zu helfen, sich wohl zu fühlen. Tenshi sagt ihr, dass sie vielleicht Recht haben könnte, und Yuri sagt ihr, dass, da sie nicht lächelt, es wahrscheinlich daran liegt, dass sie kein Mensch ist, so dass er sie von nun an Tenshi (Engel) nennen wird. Yuri und Hinata verlassen den Raum und treffen Ooyama. Yuri stellt sich Ooyama förmlich vor und bittet sie, seine Partnerin zu werden. Ooyama akzeptiert und schließt sich ihnen an.

Danach gehen sie zum Tennisspielen, aber der Junge aus dem Angriff auf den Direktor erscheint und bedroht sie mit einer Waffe.

Charaktere[]

Advertisement