Fandom


Kegaretachi (汚れた血) ist Hisakos alte Band, als sie noch lebte. Ihr Name bedeutet wörtlich "schmutziges Blut".

VergangenheitBearbeiten

Hisako entdeckte Kegaretachi eines Nachts bei einem Besuch in den Boheme-Vierteln von Tokio. Sie traf ihren Sänger und Leiter, Kirisaki, und schloss sich schließlich der Band an. Nach der Veröffentlichung ihres ersten Albums wurde die Band berühmt und gewann viele Fans, vor allem Kirisaki. Viele dieser Fans hassten Hisako, da sie auf ihre Nähe zu Kirisaki eifersüchtig waren. Eines Tages fackelten diese Fans das Elternhaus von Hisako ab, und sie zog sich endgültig aus der Band zurück. In einem Interview für die Veröffentlichung ihres zweiten Albums begeht Kirisaki Selbstmord und verlässt die Band ohne Anführer und Sänger.

MitgliederBearbeiten

Name Position/Aufgabe Status
Kirisaki Anführer Verstorben
Hisako Vize-Anführerin,Mitbegründerin Verstorben

Wiedergeboren

3 unbekannte Mitglieder. Mitglieder

Lebendig 

TriviaBearbeiten

  • Hisako benennt ihre Band mit Iwasawa und Araki Beautiful the Blood, im Gegensatz zur Bedeutung von Kegaretachi.
  • Kegaretachi soll eine berühmte Band sein, aber Otonashi fragt Hinata, ob sie die Band kennt, und er sagt Nein.
     
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.