Fandom


"Stairway to Heaven" ist ein Special Episode, die als OVA-Episode dient.

Die Angel Beats OVA trägt den Titel "Stairway to Heaven" (Treppe zum Himmel), weil sie damit endet, dass Angel eine Treppe in den Keller der medizinischen Abteilung der Schule hinuntergeht, gefolgt von Yuri und den anderen, weil sie denkt, dass sie Gott Bericht erstatten wird und dass das, wohin sie geht, der Himmel ist.

Handlung Bearbeiten

Girlsdemoova

GirlsDeMo probt für die Operation Hochspannungssyndrom. (Unten links: Spannungsmesser)

Es beginnt damit, dass die GirlsDeMo bei einem Aufstand Proben haben, Sekine erzählt Hisako, dass sie sich in der Operation Hochspannungssyndrom befinden und dass sie, wenn sie scheitern, eine Woche lang nichts zu essen haben werden.

Im unteren linken Teil des Bildschirms sehen Sie ein Spannungsmessgerät, das die Spannung der Mitglieder des SSS-Kampffeldes misst.

In der Schulkantine sieht man Fujimaki und Oyama aufgebläht, weil sie viel gegessen haben, mit der Begründung, dass sie dann eine Woche
Fujimakiova

Aufgeblähte Fujimaki und Oyama und dünne TK nach dem Essen in der Cafeteria.

lang ohne Essen überleben könnten (falls sie bei der Operation Hochspannungssyndrom scheitern). Doch dann schlug Fujimaki vor, dass sie etwas Sport treiben sollten, um ihre Verdauung zu fördern. Oyama stimmt dem zu und sagt, dass sie TK dazu bringen sollten, ihnen das Tanzen beizubringen. TK betritt den Schauplatz, nachdem er den Komfort-Raum benutzt hat, und sagt, dass sich sein Magen in einer Zerstörung befindet. Oyama schlägt dann vor, dass sie den Tanz in einem weiten Raumbereich tanzen sollten, der sie auf das Spielfeld führt.
Yuihinataova

Hinata und Takamatsu versuchen, das Feld für sich zu beanspruchen.

Im Feld versammelten sich Mitglieder der SSS-Kampffront, umgeben von den NPCs als Zuschauer. Hinata und Yui kämpfen um das Spielfeld, da die GirlsDeMo ein Freiluftkonzert geben werden, während Hinata und die anderen Jungs (Noda, Otonashi, Takamatsu und Matsushita) Baseball spielen werden. Oyama, TK und Fujimaki betreten die Szene und geben dem Feuer noch mehr Brennstoff. Otonashi, der die Spannung nicht ertragen kann, schreit und sagt, dass sie nur ein Sporttreffen abhalten sollten, da viele von ihnen auf dem Feld seien. Alle sind sich einig und fangen an, sich aufzuheizen. Es fanden Veranstaltungen wie Staffel, Pole, Aerobic, Korb, Essensrennen, Cheerleader- und Cheerleaderkämpfe statt. Yusa berichtet Yuri über die Aufregung und Spannung im Feld und fragt, was auf Angels Seite passiert. Yuri übernimmt die Rolle des
Yuriyusaova

Yuri schlüpft in die Rolle des Kommentators.

Kommentarreporters, wird dann aber sauer und sagt, was zur Hölle Yusa sie dazu bringen will. Dann kehrt sie zu ihrer normalen Stimmung zurück und sagt, dass Angel immer noch im Ratssaal ist und eine Sitzung hat, die aber bald zu Ende wäre.
Fujimakiovaband

Fujimaki mit dem niedlichen Stofftier auf dem Stirnband kämpft darum.

Die Szene wechselt zu Shiina im Lagerraum mit ihrer Sammlung niedlicher Plüschtiere. NPCs betreten den Raum und holen einige Ausrüstungsgegenstände für das Sportfest in Vorbereitung auf die Abschlussveranstaltung heraus, bei der sie Bandanas/Stirnbänder von den anderen Teams mitnehmen werden. Das siegreiche Team wird mit tausend Punkten belohnt. Fujimaki legt sein Stirnband an, auf dem ein niedliches Stofftier gebunden ist und sagt, dass es Glück bringen könnte, so dass er weitere Bänder von den anderen Teams bekommt. Das Spiel beginnt mit Gewehrfeuer. Der Spannungsmesser steigt wieder nach oben. Yuri, die mit ihrem Fernglas aus der Ferne zuschaut, spricht zu sich selbst und sagt, dass Angel den Aufstand auf dem Feld hätte sehen müssen, und fragt, ob die Schülerinnen und Schüler, auch wenn sie so viel Spaß haben, nicht verschwinden. Sie lacht und erklärt, dass die Operation High Tension Syndrome gut läuft. Shiina betritt wieder einmal die Szene, sieht die niedlichen Sachen, die an Fujimakis Stirnband gebunden sind, greift alle an und nimmt das
Shiinaova

Shiina mit dem ausgestopften Tier

Stofftier weg. Dann kommt Angel, von Angesicht zu Angesicht mit Shiina. Yuri gerät in Panik und sagt, die Situation sei das schlimmstmögliche Ergebnis der Operation. Angel fragt Shiina, was sie getan hat, sie antwortet, während sie Angel die Stofftiere zeigt, und schreit "Niedlich", wobei sie das Spannungsmessgerät auf 9999 erhöht. Angel sagt dann, dass alles in Ordnung sei und flüstert sich selbst zu: "Wie soll ich das melden...". Yuri hört dies und beschließt, Angel zu folgen, da er denkt, dass sie Gott Bericht erstatten wird.
Sssbattlefrontova

SSS-Schlachtfront überraschte Reaktionen nach Betreten des Gewächshauses.

Engel führt sie zu einer Treppe mit einer großen Tür, die durch ein Passwort geschützt zu sein scheint (wie Yuri dachte). Die SSS-Kampffront folgt Angel zu ihrer Bestürzung ins Innere eines Gewächshauses. Angel erklärt dann, dass es in dem Bericht um die Radieschen ging, die sie züchtete, und dass das "Passwort", das sie eingab, ein Taschenrechner war und sie das verbleibende Budget des Gartenclubs berechnete. Yurippe, überrascht, schreit und erklärt, dass der SSS eine Woche lang nichts essen wird (sie tun dies, weil es der Operation nicht gelungen ist, Gott herauszulocken). Die OVA-Episode endet damit, dass nur Yurippe eine Flasche Wasser trinkt, während die anderen Mitglieder der Kampffront alle auf dem Boden
Endingova

SSS-Kampffrontangehörige wegen Hunger bewusstlos.

ohnmächtig geworden sind, weil ihnen eine Woche lang das Essen verweigert wurde. Yurippe lacht, während er mit Yusa spricht und sagt, dass alle GirlsDeMo am Boden liegen. Yusa fällt in Ohnmacht, kurz nachdem sie gesagt hatte, dass Yuri ein großer Bösewicht sei.

Charaktere Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Am Ende verschwinden die Mitglieder eines nach dem anderen, so dass nur Yuri bis zum Rest des Abspanns zurückbleibt (da sie als letzte bewusstlos ist), und anstelle von THE END oder der Vorschau der nächsten Episode endet sie mit den Worten: SCHLECHTES ENDE.
  • Das Ende des Liedes "Run with wolves" von Girls Dead Monster wird gespielt, wenn die Band im Musikclub übt. Das Spannungsmessgerät steht auf 4.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.