Fandom


"Hell's Kitchen" ist die 2 Special Episode der Anime-Serie Angel Beats!, die am 24. Juni 2015 veröffentlicht wurde. Regie führt Hiroyuki Hashimoto, die Storyboards stammen von Masakazu Hashimoto und das Drehbuch stammt von Kousuke Kawazura, Misaki Suzuki und Yuji Miyashita.

Handlung Bearbeiten

X.PNG

Ein Monster ist entfesselt.

Zwischen Episode zwei und drei, während der Goldenen Woche, arrangiert Yuri ein tödliches Picknick, bei dem die meisten Mitglieder versuchen, sich gegenseitig mit verschiedenen Fallen und Geräten zu töten. Einer nach dem anderen fallen die Jungs in die Fallen des anderen, bis Otonashi als Letzter noch steht. Währenddessen versuchen die Girls Dead Monster-Mitglieder Miyuki und Shiori, Iwasawa in verschiedene Fallen zu locken, nur damit sie jede einzelne überlebt und dabei völlig unbeachtet bleibt. Sie versuchen, ihre letzte Falle, einen mysteriösen Trank, zu benutzen, aber stattdessen landet er auf Hisako, die sich in ein blutrünstiges Monster verwandelt, das nicht einmal Tenshi aufhalten kann (Hat sie sich buchstäblich in ein
Xxxx.PNG

Kanade fliegt.

Monster verwandelt, oder ist sie nur wirklich wütend? Wer weiß das schon? Wen interessiert das?). Yuri erklärt später, dass der Sinn des Picknicks darin bestand, jemanden nach all dem Töten in einen Dämon zu verwandeln, damit Tenshi Gott anrufen würde, um ihr zu helfen. Es wird auch enthüllt, dass dieser Vorfall der Grund ist, warum die Band "Girls Dead Monster" genannt wird.

Charaktere Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.